Viele Events und Preise

Der WSV e.V. hatte in den letzten Wochen allerhand Veranstaltungen, neben dem Training und den Auftritten. So haben wir uns riesig gefreut, das unser Kleinprojekt „Eine Bühne für jede Show“ mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000,- Euro bedacht wurde. Bedanken möchten wir uns beim Sächsischen Staatsministerium für Kunst, Kultur und Wissenschaften, bei Herrn Staatssekretär…

NEU: Wildensteiner Sportjugend (WSJ)

Bei uns wird es wirklich nicht langweilig: da wir so viele Kinder und Jugendliche bei uns glücklicherweise im Verein haben, haben wir unsere Vereinssatzung noch einmal angefasst und eine Jugendordnung aufgenommen. Warum? Wir möchten in unserem Verein die Kinder- und Jugendarbeit speziell unterstützen, sie eigenständig tätig werden lassen und haben die Wildensteiner Sportjugend, WSJ, gegründet.…

WOW! Wir sind ERZgeBÜRGER 2018

Wir sind absolut überwältigt, wir wurden nominiert, dann gefilmt und dann ausgezeichnet: 3. Platz mit 500,00 Euro für den Preis „ERZgeBürger 2018„! Eine besondere Auszeichnung des Landkreises Erzgebirgskreis, ausgelobt von Herrn Landrat Frank Vogel und unterstützt von der Erzgebirgssparkasse, für ehrenamtliches Engagement im Bereich Kultur, Tourismus und Sport. Es war eine absolut fantastische, stilvolle Veranstaltung…

Erinnerung: WSV vs. FC Erzgebirge Aue e.V.

Achtung!! Langer Text  🙂 Nein, das gab es noch nie: ein relativ neu gegründeter Verein, ohne wirkliche Fußballer, handelt ein Fußballspiel gegen den 1. FC Erzgebirge Aue e.V. aus!! Und die Gegnermannschaft? Die musste zusammen gestellt werden, aus allen drei bestehenden Fußballmannschaften im Verwaltungsverband „Wildenstein“: nämlich aus Spielern der SV Einheit Börnichen e.V., dem Grünhainichener…

16. Frostwiesenlauf in Burg

Frostig wurde es am 11. Februar im schönen Burg, im Spreewald. Um ca. 11 Uhr starten Luisa und Stefan für den WSV auf der 10 km Strecke. Insgesamt sollten ca. 2000 Sportler dabei gewesen sein. Neben den Laufwettbewerben 2/ 5 / 10 / 20 / 30 km starteten gleichzeitig Wettkämpfer im Northing Walken und Wandern. Zeiten…

Silvesterlauf in Chemnitz

Als erstes Rennen unter dem Namen „Running-Crew WSV e.V.“ starteten wir zum kleinen Cross-Silvesterlauf in Chemnitz. Genauer gesagt liefen wir die 3,1 km am Schloss Klaffenbach. Anfangs waren wir sehr neugierig, da wir keinerlei Vorstellungen hatten wie die Beschaffenheit der Strecke war. Bis zu dem Tag hatten wir nur Straßenläufe absolviert. Die Strecke hatte wenige…